CE-Handbuch für weiche Spielzeuge (Direkt-Download)

Angebot!

80,00 

Ausführliche Anleitung für die selbstständige CE-Kennzeichnung von weichen Spielzeugen wie Stoffpuppen, Kuscheltiere, Häkeltiere/Amigurumis, Puppenkleidung, Schnuffeltücher, weich gefüllte Rasseln und Spieluhren und Vieles mehr.

Mach’s Dir einfach: Arbeite selbständig und in Deinem eigenen Tempo mit dem CE-Handbuch!

Mit Text-Vorlagen für alle Unterlagen, die Du anfertigen musst, zum einfachen Ausfüllen und Bearbeiten.

CE-Kennzeichnung schnell, sicher und effizient.

Kategorie:

Beschreibung

CE-Handbuch für weiche Spielzeuge

Jetzt als Direkt-Download!
Die optimale Hilfe bei der selbständigen CE-Kennzeichnung von
  • Puppen (z.B. Puppen nach Waldorfart, Stoffpuppen,…)
  • Stofftiere / Kuscheltiere
  • Häkeltiere / Amigurumis
  • Puppenkleidung
  • textile Spielzeuge wie Schnuffeltücher, Motiv-Rucksäcke, Stoffkronen,…

Das CE-Handbuch weiche Spielzeuge

  • erspart Dir die aufwändige Recherche und das Zusammentragen aller Informationen, Broschüren und der Tipps und Tricks.
  • ist das Rundum-Sorglos-Paket für Hersteller*innen, die sich rechtlich auf die sichere Seite begeben möchten.
  • hilft Schritt für Schritt, den Berg der CE-Kennzeichnung im eigenen Tempo zu bewältigen
  • erklärt präzise und vollständig die notwendigen Sicherheits-Tests gemäß DIN-Normen
  • hilft bei der Beschaffung aller Werkzeuge zum guten Preis,
  • bietet zahlreiche Textvorlagen für alle nur erdenklichen Zwecke,
  • kommt mit Vorlagen für alle schriftlichen Unterlagen (Technische Dokumentation) mit Ausfüll-Hinweisen, inklusive Risiko-Bewertung und Vorlagen für die Prüfberichte der Sicherheitstests. Und natürlich eine korrekte Vorlage für die Konformitätserklärung Vorlage.
  • spart Dir Wochen Deiner wertvollen Zeit
  • ist ermutigend und effizient.

Außerdem dabei: Datenpaket mit hilfreichen Broschüren zum Vertiefen, EU-Leitlinien, Graphik, Vorlagen und allen Pipapo, den man sich nur wünschen kann.

Der Download enthält

  • CE-Handbuch (Schritt-für-Schritt-Anleitung) als PDF (160 Seiten inkl. Anhang)
  • Vorlage für die Technische Dokumentation als Word-Datei docx und PDF (docx kann auch von Mac/Pages gelesen werden)
  • Vorlage für Trennblätter (Word-Datei docx)
  • CE-Zeichen als jpg und png
  • Spielzeugrichtlinie (Erläuternde Leitlinie)
  • Broschüre der EU zum Thema Spielzeugsicherheit
  • Leitlinie 04 der Spielzeugrichtlinie zum Thema Grauzonenprodukte
  • Leitlinie 06 der Spielzeugrichtlinie zum Thema Sammlerpuppen
  • Leitlinie 11 der Spielzeugrichtlinie zum Thema Alterseinstufung (Artikel für Kinder unter 3 Jahren)
  • Leitlinie 12 der Spielzeugrichtlinie zum Thema Verpackungen
  • Produktsicherheitsgesetz
  • REACH-Broschüre (Grundlagen)
  • REACH-Broschüre zum Thema “Nachgeschaltete Anwender”
  • REACH-Broschüre zum Vertiefen
  • Richtlinien des Textilsiegels GOTS
  • Richtlinien des Textilsiegels Oekotex und Info

Weitere Infos zum CE-Handbuch für weiche Spielzeuge findest Du hier.

Du schaffst das auch!

Mit dem Handbuch ist die CE-Kennzeichnung für weiches Spielzeug auch für „Normalsterbliche“ einfach umsetzbar.

Das eBook

  • erspart Dir die aufwändige Recherche und das Zusammentragen aller Unterlagen.
  • gibt Dir genau die Informationen, die Du brauchst.
  • Du verlierst nicht den Überblick über all die verschiedenen Aufgaben, da Du Schritt für Schritt durch den Prozess geleitet wirst.

Inhalt des CE–Handbuchs (die 25 Schritte)

Grußwort: Du schaffst das auch!
Schritt 1: Lesen. Zu diesem Dokument (Didaktik, Rechtliches, Hintergründe)

– Wie man mit dem CE-Handbuch arbeitet
-„Kleingedrucktes“

Schritt 2: Datensicherung. Grundlagen und digitale Ordnung schaffen.

– Praktische Ordner für die Arbeit auf dem Computer anlegen

Schritt 3: Lesen. Die Spielzeugrichtlinie + Wichtige Infos zur CE-Kennzeichnung

– Was ist die Spiezeugrichtlinie, warum gibt’s das? Wer und was steckt dahinter?
– Was muss man für Dokumente erstellen?
– Muss ich meine CE-Kennzeichnung irgendwo “abnehmen” / überprüfen lassen?
– Wie wahrscheinlich ist es, dass meine CE-Kennzeichnung von einer Behörde überprüft wird?
– Die CE-Kennzeichnung: Welche Schritte kommen auf mich zu?

Schritt 4: Lesen. Die DIN-Normen und Informationen zur REACH-Verordnung

– Warum brauchen wir die DIN-Normen?
– Warum sind sie so unverständlich geschrieben?
– Wie komme ich an die Normen? Muss ich sie kaufen?
– Alternativen zur Vereins-Mitgliedschaft
– Normen beschaffen und ablegen
(Teile dieses Kapitels findest Du auch online HIER bei meinem Blog-Beitrag zum Thema DIN-Normen)
– REACH: Was ist das, was bedeutet das für mich?

Schritt 5: Alles, was Du brauchst. Material- und Werkzeugbeschaffung

– Alle benötigten Materialien und Werkzeuge aufgelistet
– zu jedem Werkzeug: Preise, Informationen, Bezugsquellen/Bestelladressen, Empfehlungen (hierfür habe ich Monate lang recherchiert)

Schritt 6 (optional): Analoge Ordnung schaffen (echte Ordner anlegen)

– Ordner fürs Regal anlegen

Schritt 7: Lesen und Nachdenken. Vorbereitungen und Entscheidungen treffen.

– wie viele Technische Dokumentationen muss ich anlegen? Für jede einzelne Puppe eine?! (Spoiler: nein!)
– Wie Du Deine technischen Unterlagen sinnvoll planst
– alle Informationen zu Lagerung, Verpackung und Beipackzettel

Schritt 8: Gefahrenanalyse / Sicherheitsbewertung und Prüfplan

– Was ist das eigentlich?
– Was muss ich bedenken?
– Was ist ein Prüfplan und wie stelle ich den auf?

Schritt 9: Sicheres Spielzeug herstellen – Informationen

– Wie gestalte ich sicheres weiches Spielzeug? (Tipps, Dos und Don’ts)
– Was muss ich beachten?

Schritt 10: Sichere Materialien – Infos und Tipps (ich nehme diesem heißen Thema den Schrecken).

– Warum wir auf sichere Materialien achten müssen
– Wo bekomme ich sichere Materialien her?
– Was ist mit der „ganz bestimmt unschädlichen“ Schafwolle von Nachbars Bio-Hof? Was ist mit Recycling-Stoffen?
– Alles, was Du dazu wissen musst

Schritt 11: Nähen einer Modell-Puppe und (optionale) Fotosession

– Wir nähen ein Modell zum Fotografieren und für die Tests

Schritt 12: Beschreibung der Herstellung

– Tipps für eine gelungene Herstellungsbeschreibung
– Textvorlage für eine Herstellungsbeschreibung, sinnvoll unterteilt

Schritt 13: Noch mehr Fotos (optionaler Schritt) + Nachholen voriger Schritte
Schritt 14: Wir basteln uns Dummies (Probestücke nähen)
Schritt 15: Schlagprüfung / Schlagtest

– Genaue Beschreibung der Umsetzung zu Hause mit vielen Tipps und Tricks
– Alle folgenden Sicherheitstests werden ganz genau angeleitet und beschrieben

Schritt 16: Kleinteile-Prüfung und Drehmomenttest
Schritt 17: Zugtests
Schritt 18: Entflammbarkeits-Prüfung (Brenntest)
Schritt 19: Erstellung der Technischen Dokumentation

– Bearbeiten der mitgeschickten Vorlage
– Die Vorlage enthält Ausfüllhinweise und alles, was man wissen muss

Schritt 20: Individualisierung und Abheften der Technischen Dokumentation
Schritt 21: Ausdrucken und Abheften aller restlicher Unterlagen
Schritt 22: Lesen, um zu verstehen: Das CE-Zeichen / CE-Etikett

– Was muss alles aufs Etikett?
– Worauf muss ich achten?

Schritt 23: Gestaltung des CE-Etiketts

– Wie kriege ich alle Infos auf dem Etikett unter?
– Welche Möglichkeiten habe ich außer eingenähten Textiletiketten?

Schritt 24: Drei Dinge & wichtige Schlussbemerkungen
Schritt 25: Große Belohnung!
ANHANG
  • Bezugsquellen für zertifizierte Materialien
  • Infos zu Textilsiegeln
  • Technische Dokumentation Vorlage
  • Text- und Graphik-Vorlagen für das CE-Etikett: CE-Zeichen, Gefahrenhinweise

Kundenstimmen zum CE-Handbuch für Puppen, Stofftiere und Häkeltiere:

„Ich bin wirklich begeistert! Das Buch ist jeden Cent wert. Es steckt wirklich unglaublich viel Arbeit darin!“
(Barbara)

„Ich freue mich sehr, daß Du das wichtige und schwierige Kapitel der CE-Zertifizierung für viele Puppenmacherinnen leichter gemacht hast!“
(Susan)

„Dein Reader glänzt durch deine Gabe, sehr strukturiert zu denken, klare , prägnante Sätze zu formulieren und eine Portion Humor mit rein zu packen! Toll gemacht, Maike!“
(Kathrin)

„Deine e-Books sind so toll und leicht verständlich. Danke das du so etwas tolles erstellt hast!“
(Barbara)

„Dein CE-Handbuch ist einfach genial! Ich bin dir so dankbar, dass du all die Arbeit und Zeit mit uns zu so einem super Preis teilst. Ohne das Buch… ich will gar nicht darüber nachdenken 😀es wäre eine seeehr überfordernde Sache geworden. Danke!“
(Kristina)

„Was für ein geniales E-book du gemacht hast!“
(Katja)

„Du bietest uns ja mit Deinem Handbuch eine riesengrosse Hilfe an! Ich danke Dir sehr dafür!“
(Christina)

„Gratulation, der Leitfaden ist genial und sehr hilfreich!“
(Daniela)

Mach’s wie die Hunderten von erleichterten und glücklichen Kundinnen: Mach’s Dir leicht und besorg Dir das CE-Handbuch. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.